en de

explore all

 

Deine Trauung in Sardinien

Iglesias und Umgebung

Schwer in wenigen Worten zu beschreiben: die säkulare Geschichte (mit den wichtigsten italienischen Adelsfamilien, Savoia, Doria und Della Gherardesca verbunden), die post-bergbauindustrielle Landschaft, das Küstengebiet so weit von der Idee von Sardinien Karibik und so nah an einem archaischen und kraftvollen Mittelmeer. Hier verwandelt sich die Landschaft völlig, die Klippen des typischen Berggebiet, dass für Jahrzehnte eine wichtige Bergbauwirtschaft unterbrach, erreichen das Mehr. Es ist unmöglich, von diesem Teil der Insel nicht fasziniert zu bleiben: stellen Sie sich vor, vor der atemberaubenden Aussicht auf die Nebida-Berge oder am Eingang von Porto Flavia, dem bahnbrechenden Ausgang zum Meer der Masua-Minen, Ihr Ja zu sagen. Oder auch im Salvaterra Schloss: drei wunderbare Orte wo standesamtliche oder symbolische Trauungen moeglich werden. Wenn die Hochzeit ein einzigartiger Tag sein soll, muss der Ort einzigartig sein: Iglesias bietet Ihnen die Möglichkeit.

Historische Städte

Vielleicht waren Sie schon auf Sardinien und Sie haben die Städte, in denen Sie gelandet sind, besucht und dabei festgestellt, dass nicht nur die Natur, das Meer und seine Farben den Zauber dieser Insel ausmachen. Vielleicht haben Sie bereits das Nachtleben gelebt, und auf den Sonnenaufgang gewartet und entdeckt, dass Sie total verliebt sind. Oder vielleicht haben Sie die sardische Kunst und Kultur geliebt, die sich in der Stadt seit Jahrhunderten in den historischen Zentren und in den Museen erhalten hat. Die Wahl der sardischen Städte, wie Cagliari, Alghero und Oristano ist sicherlich die Beste, wenn Sie auf all dies nicht verzichten wollen und es auch Ihren Gästen entdecken und erleben lassen wollen.

Oristano

Die Stadt Oristano und das umliegende Küstengebiet

sind eine beständige Überraschung: von den langen Stränden, die von den Surfern für die vom Mistral gewirbelten Wellen geliebt werden, bis zu den phönizisch-punischen und römischen Ausgrabungsstätten, von traditionellen Feiern wie Sartiglia bis die Corsa degli scalzi (Barfußlauf), die im bezaubernden Dorf San Salvatore stattfindet, bietet dieser Teil Sardiniens die Gelegenheit an, sich eine besondere, einzigartige und unvergessliche standesamtliche oder symbolische Hochzeit in der Nähe einer der schönsten und am wenigsten bekannten Gebiet der Insel vorzustellen. Wie für die andere locations, wird es moeglich auch zu erneuern die Gelübde, und Ihre Hochzeitstage zu feiern.

Cagliari

Mehrere Orte zur Auswahl für eine elegante Trauung mit besseren, schnelleren und effizienteren Dienste. Nicht nur bei den heißesten Jahreszeiten, sondern das ganze Jahr über!

       Trauung in Historische Städte

Cagliari  die Schloss-Hauptstadt

ist bei den letzten Jahren mit den historischen Viertel Castello, Stampace, Marina und Villanova und mit ihren wunderschönen Strand zu einem der beliebtesten Urlaubsziele im Mittelmeer geworden, Dank auch für den anliegenden Flughafen Elmas.

Das Rathaus (ein schönes Jugendstil Gebäude gegenüber dem Hafen) und das San Michele Schloss sind die Orte, in den standesamtliche Trauungen stattfinden. Doch seit kurzem hat die städtischen Behörde 7 neue Wedding Venues bezeichnet. Die lebhafte Stadt, ein angenehm mildes Klima fast das ganze Jahr durch und mehrere Hochzeitslocation, gibt dem Liebespaare eine grosse Wahl.  Der Poetto der nahegelegene endlose Strand, wo Sie Ihre symbolische Ringe vor dem türkisfarbenen Wasser Sardiniens wechseln oder die Gelübde erneuern können, gibt jetzt di Möglichkeit auch eine legale Trauung zu vollziehen. Cagliari wird euch begeistern!

Doch seit kurzem hat die städtischen Behörde 7 neue Wedding Venues bezeichnet und unter diesen ist der ’’Palazzo di Città’’ (der Stadtpalast) aus dem XIV Jahrhundert  auffällig.

Iglesias

0
 
Ihr Warenkorb ist leer