en de

Cagliari die Städtische Kunstgalerie und der Garten

Am Fuße der Altstadt Castello und am Ende einer schattigen Baumallee liegt di Städtische Kunstgalerie aus dem 17° jahrhundert in einer stillen Oase, die Giardini Pubblici. Der Öffentliche Garten, einer der schönsten Gartenanlagen der Stadt wo jahrhundertealten Bäume wie die Jacaranda und zwei große Ficus Schutz finden, wird eine perfekte Szenerie für eine ganz besondere Atmosphäre. Der kühle Schatten der uralten Ficus lässt zu dass die Trauung auch in den heißesten Monaten des Jahres gemütlich wird. 

Aber es gibt Orte, die noch einzigartiger sind. Orte, die Ihnen den Atem verschlagen, wie das Nebida Belvedere und Porto Flavia in der Nähe der Stadt Iglesias. Hier, können Sie sich inmitten der Kraft einer unberührten Naturlandschaft oder der einzigartigen Schönheit einer antiken Stadt verheiraten.

Hier kann man wirklich behaupten, dass die Naturlandschaft die Bühne ihrer Hochzeit ist. Wie in einem Film, wie eine Postkarte: eine echte besondere Hochzeit.

CAGLIARI KUNSTGALERIE

Nebida Belvedere

Wenn die Strasse nach Nebida bringt, ist ein Halt im Belvedere einfach ein must-do. Der Panoramaweg führt um einen grossen Felsen entlang und bietet einen spektakulären Blick auf die steile und atemberaubende Küste. Eine Ruhe für den Geist, eine Pflege für di Seele. Hier in Freien auf der Terrasse des Belvedere, vor der Gewallt der Natur werden gültige Zivile Trauungen gefeiert.

PORTO FLAVIA

Spezielle Hochzeiten in besondere Venues

Sardinien ist eine Insel und aus diesem Grund hat besondere Eigenheiten, die sie zu einem absolut einzigartigen Ort in der Welt machen, sowohl für die Biodiversität als auch für die lokale Geschichte und Traditionen. In Sardinien findet man wirklich Orte aus einer anderen Zeit, von ewiger Schönheit.

Besondere Hochzeiten

Das Bergwerk von Porto Flavia

befindet sich Im Vorgebirge von Masua und bittet einen atemberaubenden Blick auf die beeindruckende Klippe von Pan di Zucchero, ein 132 Meter hohes Naturdenkmal. Fuer damals schon (1922-1924) ein futuristisches Bauwerk, ein auf einer Felsenwand schwebender außergewöhnlicher Hafen, der für die Sardinien Westküste und sein quälendes Meer, als Hub für den Mineraltransport diente.

Auf der Eingangsterrasse, mit ein Blick auf das blaue Meer und den Pan di Zucchero, werden gültige Zivil Trauungen gefeiert.  Die Atmosphäre ist hier einfach ergreifend.

NEBIDA BELVEDERE

explore all

 

Deine Trauung in Sardinien

0
 
Ihr Warenkorb ist leer